Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1379) Radfahrer schwer verletzt - Unfallfahrer flüchtete

Nürnberg (ots) - Nach einer Verkehrsunfallflucht am Montagnachmittag (05.08.2013) sucht die Verkehrspolizei Nürnberg Zeugen.

Gegen 16:15 Uhr fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Mountainbike am Kontumazgarten. Der Fahrer eines weißen VW-Golf III fuhr neben dem Radfahrer und bog dann plötzlich rechts ab. Dadurch kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte über die Motorhaube des VW Golf und verlor das Bewusstsein. Mit schweren Verletzungen musste er anschließend vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

Ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern, fuhr der Golffahrer weiter.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zum Golffahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg, Tel. 0911 6583-1530, in Verbindung zu setzen.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: