Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1350) Einbruch - Zeugenaufruf

Schwabach (ots) - Im Zeitraum von Montag (29.07.2013) bis Donnerstag (01.08.2013) verschafften sich bislang Unbekannte im Schwabacher Stadtgebiet Zugang zu einem Einfamilienhaus. Die Kriminalpolizei Schwabach bittet um Hinweise.

Die Einbrecher drangen im Tatzeitraum über ein Fenster in das Anwesen in der Berchtoldstraße ein. Im Gebäude brachen sie zusätzlich zwei Türen auf und Tresore aus der Wand. Mit ihrer Beute in Form von Bargeld, Münzen und Schusswaffen flüchteten sie unerkannt. Der Entwendungsschaden wird auf mehrere 10.000 Euro beziffert. Allein durch das gewaltsame Vorgehen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Die Ermittler des Fachkommissariats der Kripo Schwabach bitten nun um Hinweise. Wer hat im Zeitraum seit Montag verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Möglicherweise hielten sich in Tatortnähe verdächtige Personen auf oder es kam zu ungewöhnlichen Geräuschen.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: