Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1324) Zwei jugendliche Räuber festgenommen

Neustadt/Aisch (ots) - Am gestrigen Dienstag, 30.07.2013, nahmen Beamte der Polizeiinspektion Neustadt/Aisch zwei 16-Jährige fest. Sie hatten zuvor einen anderen Jugendlichen beraubt.

Kurz nach 12:00 Uhr hielt sich der 17-Jährige in der Raiffeisenstraße im Bereich des Parkplatzes "Frankenland" auf, als plötzlich zwei weitere Jugendliche auf ihn zugerannt kamen. Anschließend entrissen die beiden 16-Jährigen aus dem Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim ihm gewaltsam zwei "Sixpacks" Bier. Hierbei verletzten sie den Geschädigten an der Hand. Die beiden konnten zunächst mit ihrem Diebesgut in unbekannte Richtung flüchten. Im Rahmen einer Sofortfahndung gelang es der Neustädter Polizei, sie am Skaterplatz in Neustadt/Aisch noch im Besitz der Beute vorläufig festzunehmen. Beide Jugendliche waren alkoholisiert.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Ansbach ermitteln nun wegen Raubes.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: