Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

25.05.2001 – 11:14

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (963) Unbekannter Handtaschenräuber

      Nürnberg (ots)

Gestern, 24.05.2001, gegen 00.30 Uhr,
raubte ein bislang Unbekannter im Bereich der
Welserstraße/Praunstraße einer 39-jährigen Passantin die
Handtasche. Der Unbekannte war von hinten an die Frau
herangetreten und hatte ihr die Handtasche, die über ihrer
Schulter hing, weggerissen. Dabei riss er so stark an der
Tasche, dass die Frau stürzte und zu Boden fiel. Anschließend
flüchtete der Unbekannte.

    In der Handtasche befanden sich unter anderem ein Handy der Marke Phillips sowie Bargeld in Höhe von 200 DM.

Das Opfer wurde an der Schulter leicht verletzt.

Beschreibung des Räubers: Ca. 180 cm groß, trug dunkle Kleidung.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Tel. (0911) 211-3333, erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken