Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (995) Einbrecher hinterlassen Schaden und flüchten unerkannt

Lauf an der Pegnitz (ots) - Zu einem Tageswohnungseinbruch kam es am Montag (10.06.2013) in Simmelsdorf (Lkr. Nürnberger Land). Der Sach- und Entwendungsschaden wird auf eine Höhe von mehreren Tausend Euro geschätzt.

In der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 15:30 Uhr hebelten die Unbekannten ein Kellerfenster auf und drangen so in das Einfamilienhaus in der Bergstraße ein. Es wurden Zimmer durchwühlt und Schmuck entwendet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Anwohner oder Passanten, die während der Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, möglicherweise Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: