Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

03.05.2001 – 14:55

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (820) Auseinandersetzung auf Autobahnparkplatz

      Schwabach (ots)

Ein Brüderpaar aus Nürnberg, 23 und 26
Jahre alt, geriet am 02.05.2001, gegen 18.40 Uhr auf der
Heimfahrt von Ingolstadt nach Nürnberg in Streit. Nach einem
Wortgefecht flogen auf einem Autobahnparkplatz bei Allersberg
die Fäuste. Der jüngere der beiden Brüder musste mit schweren
Gesichtsverletzungen vom Notarztwagen ins Kreiskrankenhaus nach
Roth gebracht werden, er wurde zwischenzeitlich ins Klinikum
Nürnberg-Süd verlegt.

    Beide beschuldigten sich gegenseitig, den Streit vom Zaun gebrochen zu haben. Über den Grund bzw. Anlass ist derzeit noch nichts bekannt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken