Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (490) Getränkemarkt überfallen - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - Heute Nachmittag (19.03.2013) überfielen zwei Räuber einen Getränkemarkt im Erlanger Stadtgebiet. Die beiden Täter flüchteten unerkannt.

Kurz nach 13:00 Uhr stürmten die beiden in den Markt in der Hans-Geiger-Straße. Sie überrannten den Ladenbesitzer (69 Jahre) und nahmen Zigaretten und Tabak mit. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Geschädigte erlitt dabei leichte Verletzungen. Ein Entwendungsschaden kann bislang noch nicht beziffert werden.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Zwei Männer, ca. 20 Jahre alt, eine Person trug eine grüne Jacke, der zweite eine hellbraune Jacke, die bis zu den Knien reichte.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Diese können beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 gegeben werden.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: