Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

21.01.2013 – 20:46

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (140) Nach Frontalzusammenstoß verstorben

Lauf (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Abend des 21.01.2013 im Landkreis Nürnberger Land, ist ein Fahrzeuglenker noch an der Unfallstelle verstorben.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizeiinspektion Lauf an der Pegnitz, fuhr gegen 18.45 Uhr der Fahrer (22) eines BMW der Dreierserie auf der Staatsstraße 2241 von Schnaittach in Richtung Neunkirchen am Sand . Ihm entgegen kam ein Opel Meriva, der von einem 71-Jährigen gesteuert wurde.

Einer der beiden Fahrzeuge schleuderte plötzlich und es kam zum Frontalzusammenstoß. Dabei wurde der Opel in einen angrenzenden Acker geschleudert. Der BMW kam auf der Fahrbahn zum Stehen.

Während der Opel-Fahrer noch an der Unfallstelle verstarb, musste der Fahrer des BMW mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. Beide Fahrer stammen aus dem Landkreis Nürnberger Land. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.

Derzeit (20.45 Uhr) ist die Staatsstraße noch gesperrt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lauf, Tel.: 09123/94070, in Verbindung zu setzen. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken