Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

09.11.2012 – 11:05

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2007) Kripo Schwabach ermittelt mutmaßlichen Einbrecher

Schwabach/Lauf an der Pegnitz (ots)

Wie mit Meldung Nr. 1347 vom 30.07.2012 berichtet, brach ein zunächst Unbekannter am Samstag (28.07.2012) in ein Einfamilienhaus in Ottensoos (Lkr. Nürnberger Land) ein. Die Tat scheint nun geklärt.

In der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 15:30 Uhr nutzte der Unbekannte die Abwesenheit der Bewohner, um sich über die Terrassentür Zutritt zu dem Anwesen zu verschaffen. Es wurden Bargeld, Schmuck und kleinere Elektrogeräte im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet.

Die Spurensicherung der Kriminalpolizei Schwabach konnte damals einen Fingerabdruck sichern. Diese führte jetzt auf die Spur eines 29-jährigen Osteuropäers. Der Mann ist derzeit unbekannten Aufenthalts, nach ihm wird gefahndet. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken