Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

19.10.2012 – 10:41

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1874) Einbruch in Lotto- und Totogeschäft - Zeugenaufruf

Erlangen (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (17./18.10.2012) hebelten bislang Unbekannte die Eingangstür eines Lotto- und Totogeschäftes im Stadtgebiet von Erlangen auf. Es entstand Entwendungs- und Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Zwischen 18:15 Uhr und 06:30 Uhr gelangten die Unbekannten in das Geschäft in der Langfeldstraße. Die Einbrecher stahlen Tabakwaren, Feuerzeuge, Kaugummis und Geldbörsen im Wert von ca. 10.000 Euro. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Die Beamten der Kriminalpolizei Erlangen übernahmen vor Ort die Spurensicherung. Das Fachkommissariat der Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen, die in der Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken