Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (582) In Dönerstand eingebrochen

      Nürnberg (ots) - Am Samstagmorgen, 24.03.2001, kurz nach
04.00 Uhr, bemerkte ein Passant, wie gerade die Scheibe eines
Dönerstandes am Plärrer eingeschlagen wurde. Eine sofort
verständigte Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte konnte
wenig später zwei Tatverdächtige (27 und 32 Jahre) bei dem
Anwesen vorläufig festnehmen. Wie sich bei der Überprüfung
herausstellte, war das Duo über ein ausgehängtes Fenster in den
Imbissstand eingestiegen und hatte aus dem Inneren Münzgeld in
Höhe von ca. 300 DM und eine Stereoanlage gestohlen.

    Beide Tatverdächtige waren stark alkoholisiert. Sie wurden dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschaftlichen Einbruchdiebstahls wurde eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: