Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (377) Unbekannte Trickdiebe

      Nürnberg (ots) - Gestern, 22.02.2001, gegen 17.30 Uhr,
wurde ein 42-jähriger Bulgare in der Leyher Straße in Nürnberg
Opfer von zwei bislang unbekannten Trickdieben. Die beiden
sprachen den Mann vor einem Gebrauchtwagenhandel an und
überrumpelten ihn mit der Frage, ob er das Geld gefunden hätte,
welches sie angeblich verloren hätten. Anschließend öffneten sie
unvermittelt seine Jacke und entnahmen daraus 4.500 DM und 300
Österreichische Schillinge, bevor dieser sich dagegen wehren
konnte und liefen danach in getrennten Richtungen davon. Eine
sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Beschreibung:     1. Täter: ca. 40 Jahre alt, etwa 180 cm groß, Dreitagesbart, kurze, schwarze Haare, schlank, trug schwarze Jacke und eine dunkle Hose, sprach russisch.     2. Täter: ca. 40 Jahre alt, etwa 180 cm groß, dunkle, kurze Haare, schlank, trug dunkelblauen Anorak und dunkle Stoffhose, sprach russisch.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-2777 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: