Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

15.11.2011 – 14:34

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2107) Zweimal Audi A 6 entwendet

Höchstadt/Aisch (ots)

Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag (14./15.11.2011) vom Gelände einer Höchstadter Autofirma zwei gebrauchte Audi A 6 entwendet. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht Zeugen für den Diebstahl.

Heute Morgen, gegen 07.30 Uhr, mussten Mitarbeiter des Autohändlers feststellen, dass zwei graue A 6 Quatro vom Betriebsgelände fehlten. Die Fahrzeuge waren dort zum Verkauf ausgestellt. Fahndungsmaßnahmen wurden sofort eingeleitet. Der Entwendungsschaden beziffert sich auf eine Höhe von über 40.000 Euro.

Zudem wurden in der Tatnacht im Stadtgebiet von Höchstadt an der Aisch von zwei geparkten Audi die Kennzeichenpaare abgeschraubt. Möglicherweise haben die Täter die gestohlenen Kennzeichen ERH-MG 420 und ERH-G 4440 an der Audi-Limousine und Kombi-Limousine auf dem Betriebsgelände angebracht, um so unerkannt flüchten zu können.

Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Hinweise. Wer hat bei dem Autohaus in der Fürther Straße verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder hat die beiden gestohlenen Fahrzeugen in der vergangenen Nacht gesehen? Beobachtungen können beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 gegeben werden.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken