Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

18.01.2001 – 13:25

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (107) Diebstahl von Schuhen

      Fürth (ots)

Beamte der Polizeiinspektion Fürth-Ost
befragten am Mittwoch einen 30-jährigen Zirndorfer in dessen
Wohnung zu einer Straftat. Dabei fiel einem Ermittler auf, dass
der Mann an beiden Füßen nagelneue rechte Schuhe trug. Am linken
Fuß ein Modell der Größe 45 (zwecks besserer Passform), am
rechten Fuß ein Modell der Größe 43. Er gab an, dass er die
Schuhe so geschenkt bekommen hatte. Die Polizei forschte nach
und kam dahinter, dass der Arbeitslose die Schuhe am Montag in
einem Schuhgeschäft in der Fürther Innenstadt gestohlen hatte.
Die zugehörigen linken Schuhe samt Kartons und die ausgetretenen
Schuhe des Mannes fand die Polizei im Laden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken