Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

28.07.2011 – 16:16

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1339) Blitzeinschlag führt zu Brand eines Stalles

Hilpoltstein (ots)

Heute Nachmittag (28.07.2011) kam es in Heideck, Ortsteil Liebenstadt (Lkr. Roth), zu einem Brand einer Stallung. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Kurz vor 15.30 Uhr teilte ein Anwohner eines Gehöfts in Liebenstadt das Feuer mit. Sofort kamen die Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und den Freiwilligen Feuerwehren Heideck, Liebenstadt, Schlossberg und Hilpoltstein zu Hilfe. In der Stallung befanden sich über zwei Dutzend Kühe, die durch die rasche und unkomplizierte Mithilfe der Nachbarn ins Freie gebracht werden konnten.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizeiinspektion Hilpoltstein dürfte wohl ein Blitzeinschlag brandursächlich gewesen sein. Anwohner und Helfer blieben unverletzt. Derzeit (16.00 Uhr) dauern die Lösch- und Aufräumarbeiten noch an.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen übernommen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken