Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Auffahrunfall mit 9 Fahrzeugen auf der BAB 6

      Schwabach (ots) - Am 23.11.2000, gegen 17.00 Uhr, kam es
auf der Bundesautobahn 6, kurz nach der Anschlussstelle Roth in
Richtung Amberg, zu einem Auffahrunfall mit insgesamt neun
beteiligten Pkw. Drei Personen wurden leicht verletzt. Es
entstand ein Gesamtschaden von ca. 135.000 DM.

    Infolge starken Verkehrsaufkommens kam es auf der linken Fahrspur zu Stauungen. Dies erkannte ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus Neumarkt zu spät und fuhr auf den Stau auf. Durch den Aufprall wurden insgesamt vier Fahrzeuge aufeinandergeschoben. In diese Unfallstelle mit den fünf Fahrzeugen fuhren weitere vier Pkw-Fahrer, die die Situation ebenfalls zu spät erkannten.

    Bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge war die linke Fahrspur für ca. zwei Stunden gesperrt. Es kam zu kilometerlangen Staus in Richtung Amberg.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: