Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Nürnberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall heute früh,
21.11.2000, gegen 08.00 Uhr, am Friedrich-Ebert-Platz in
Nürnberg wurde eine 76-jährige Fußgängerin schwer verletzt und
musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum
eingeliefert werden.

    Die 76-jährige Rentnerin überquerte nach Zeugenaussagen bei Rotlicht die Archivstraße und wurde hierbei von einem die Bucher Straße stadtauswärts fahrenden Pkw erfasst. Die 29-jährige Fahrerin des Pkw wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 2.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: