Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

03.11.2000 – 10:56

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Jugendliche sexuell belästigt

      Nürnberg (ots)

Gestern, 02.11.2000, kurz vor 08.00 Uhr,
wurde ein 17-jähriges Mädchen in einem Anwesen in der
Karolinenstraße in Nürnberg sexuell belästigt. Die Jugendliche
war mit dem Aufzug vom Erdgeschoss in die 4. Etage unterwegs,
als der Unbekannte zustieg. Im Aufzug belästigte er das Mädchen
und begrapschte es am Körper. Als der Aufzug sich öffnete, ließ
er von ihr ab, rannte hinaus und flüchtete über das Treppenhaus
in die Fußgängerzone.

Beschreibung:     Ca. 25 Jahre alt, etwa 175 cm groß, kurze braune Haare, schmächtige Figur, trug dunkelblaue Jeans, eine dunkelblaue Daunenjacke mit gelber Aufschrift und schwarze klobige Schuhe.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-2777 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken