Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: Massive Störung einer Geburtstagsfeier

      Fürth (ots) - In Abwesenheit seiner Eltern feierte am Abend
des 14.10.00 ein 18-jähriger im nördlichen Landkreis Fürth seine
Volljährigkeit. Zu den willkommenen Gästen gesellten sich bis
gegen Mitternacht noch ca. 150 ungebetene Gäste. Der junge Mann
wusste sich nicht mehr zu helfen und verständigte die Polizei in
Zirndorf. Die Beamten stellten fest, dass etwa 100 Jugendliche
auf der Straße lärmten und noch ebenso viele im Haus feierten.
Übermäßiger Alkoholgenuss, die Ruhestörung der Nachbarn und die
«einsetzende Vermüllung» der Straße forderten ein Einschreiten
der Polizei gegen diese grobe Sicherheitsstörung. Mit
Lautsprecherdurchsagen wurde die Ansammlung aufgelöst. Fünf
Personen wurden in polizeilichen Gewahrsam genommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-75905-240
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: