Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

29.09.2000 – 12:26

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (14) Verkehrsunfall in der Rednitzstraße; hier: Zeugensuchmeldung

      Nürnberg (ots)

Am Donnerstag, 28.09.2000, gegen 18.30
Uhr, befuhr ein 86-jähriger Rentner mit seinem silbergrauen Audi
80 die Rednitzstraße in Richtung Eibach. An der Abzweigung zur
Rotbuchenstraße bog der Audifahrer nach links ab und stieß
hierbei mit einem entgegenkommenden hellbeigen Fiat Panda
zusammen, der von einer 63-jährigen Frau gesteuert wurde. Bei
dem Zusammenstoß wurden die Fahrzeugführer und auch der
Beifahrer im Fiat leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand
Totalschaden im Gesamtwert von ca. 11.000 DM.

    Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallbereitschaft unter Telefon (0911) 65 83-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken