Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Sattelzug auf BAB 3 verunglückt

      Erlangen (ots) - Heute, gegen 05.40 Uhr, befuhr ein
59-Jähriger aus dem Kreis Dachau mit seinem Sattelzug - beladen
mit Betonfertigteilen - die A 3 in Richtung Regensburg. Auf Höhe
der Anschlussstelle Nürnberg-Nord löste sich die Aufliegerplatte
vom Sattelschlepper, worauf der Auflieger nach rechts in den
Grünstreifen kippte. Der Tank der Sattelzugmaschine wurde
dadurch aufgerissen. Der ausgelaufene Diesel musste von der
Feuerwehr Erlangen abgebunden werden. Bei dem Unfall wurde
glücklicherweise niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden
von etwa 120.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: