Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

29.06.2000 – 10:33

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Brand in Großdruckerei hier: Nachtrag

      Nürnberg (ots)

Wie bereits gestern, 28.06.2000,
berichtet, waren Polizei und Feuerwehr zu einer Großdruckerei in
der Sebalder Altstadt in Nürnberg gerufen worden. In einer ca.
50 m langen Halle war eine große Druckmaschine in Brand geraten.

    Die Brandursache ist nach wie vor noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Die Höhe des Sachschadens wurde von einem Verantwortlichen der geschädigten Firma auf bis zu 50 Millionen DM beziffert.

    Die von den Polizeikräften erfolgten Absperrmaßnahmen im Bereich der östlichen Nürnberger Altstadt konnten gestern Abend, gegen 20.00 Uhr, aufgehoben werden.

    Bei dem Brand erlitten insgesamt sieben Personen, darunter ein Feuerwehrmann, leichte Verletzungen (zumeist Rauchvergiftungen) und mussten sich ambulant behandeln lassen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken