Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

26.06.2000 – 11:54

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Drogentoter

      Nürnberg (ots)

Am vergangenen Donnerstag, 22.06.2000,
kurz nach 06.00 Uhr, wurde ein 22-jähriger Untersuchungshäftling
leblos in seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt in Nürnberg
aufgefunden. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch seinen
Tod feststellen.

    Nach dem jetzt vorliegenden Obduktionsergebnis starb der 22-Jährige an den Folgen einer Drogenintoxikation. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Nürnberg übernommen. Der Tote befand sich seit 29.01.2000 wegen versuchten Diebstahls in Untersuchungshaft.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken