Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

26.06.2000 – 11:13

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Bei zwei Auseinandersetzungen Reizgas eingesetzt

      Nürnberg (ots)

Am Freitag, 23.06.2000, kam es im
Stadtgebiet zu zwei anfänglich verbalen Auseinandersetzungen,
die damit endeten, dass jedes Mal Reizgas eingesetzt wurde.

    Gegen 18.50 Uhr geriet in Nürnberg-Thon ein 57-jähriger Bauingenieur mit einem 59-jährigen Kfz-Händler in Streit. Im Laufe des Streites setzte der 57-Jährige Pfefferspray gegen den Kfz-Händler ein. Dieser wurde im Gesicht getroffen und trug eine leichte Rötung im Gesichtsbereich davon.

    Wenige Stunden später, gegen 23.30 Uhr, war ein 53-jähriger Nürnberger in Nürnberg Gärten bei Wöhrd auf dem Weg zu seiner Wohnung, als er von einem vorbeifahrenden 18-jährigen Skateboardfahrer an der Schulter gestreift wurde. Nachdem der Mann den Skateboardfahrer zur Rede stellen wollte, sprühte ihm dieser CS-Gas ins Gesicht, traf ihn jedoch nicht richtig.

    Gegen die beiden Reizgassprüher wurden Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken