Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2150) Exhibitionist festgenommen

    Ansbach (ots) - Am Mittwoch, 04.11.09, nahm die Ansbacher Polizei einen Exhibitionisten fest, der sich einer Kassiererin eines Drogeriemarktes in schamverletzender Weise gezeigt hatte.

    Der 48-jährige Mann war gestern, 04.11.09, der einzige Kunde in einem Ansbacher Drogeriemarkt. Als er an die Kasse kam, entblößte er sein Geschlechtsteil vor der 25-jährigen Kassiererin. Nachdem er das Geschäft verlassen hatte, verständigte die Frau sofort die Polizei. Eine Streife konnte den 48-Jährigen nach einer sofort eingeleiteten Fahndung noch in Tatortnähe festnehmen.

    Bei seiner Vernehmung gestand der Mann diesen und weitere ähnlich gelagerte "Auftritte" im zurückliegenden Jahr in mehreren Ansbacher Geschäften.

    Eventuelle weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/ 2112-3333 zu melden.

    Rainer Seebauer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: