Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Motorradfahrer tödlich verunglückt

      Fürth (ots) - Am 17.06.00, kurz nach 13.00 Uhr, wurde der
Polizei in Fürth ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer
mitgeteilt.

    Der 37-jährige Landkreisbewohner befuhr mit seinem schweren Motorrad die Heilstättenstraße in stadteinwärtiger Richtung. Kurz nach der Einmündung Wachendorfer Weg kam er im Auslauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach ca. 21 m stieß er gegen einen Baum. Das Krad blieb deformiert dort stehen. Der Fahrer lag rechts daneben. Er kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum Fürth. Dort verstarb er in der Nacht.

    Nach den Ermittlungen an der Unfallstelle scheidet Fremdverschulden aus. Vermutlich war die Geschwindigkeit (60 km/h erlaubt) nicht den Straßenverhältnissen angepaßt. Auf der Straße lag Rollsplitt. Entsprechende Warnhinweise waren vorhanden.

An dem neuwertigen Kraftrad entstand Totalschaden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-75905-240
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: