Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Fahrzeuge beschädigt

      Nürnberg (ots) - Vergangene Nacht, gegen 02.30 Uhr,
beobachtete eine Streife der Nürnberger Polizei zwei 17-jährige
Jugendliche, die im Stadtteil St. Peter über geparkte Fahrzeuge
liefen und mindestens zwei davon beschädigten. Bei ihrer
anschließenden Festnahme gaben beide an, aus Übermut gehandelt
zu haben. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt
zusammen ca. 1.000 DM.

    Gegen die Jugendlichen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: