Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

06.06.2000 – 10:35

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Nürnberger Schülerlotsen erhalten Preis

      Nürnberg (ots)

Im laufendem Schuljahr leisten insgesamt
408 Schülerlotsen gewissenhaft und zuverlässig ihren Dienst. An
16 Übergängen im Stadtgebiet sind sie ihren Mitschülern
behilflich, sicher über die Fahrbahn zu kommen.

    Als kleines Dankeschön für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit fand am Freitag, 12. Mai 2000, eine «Altstadt-Rallye» für die Lotsen statt. Die Teilnehmer mussten zu zwölf verschiedenen Brunnen im Stadtgebiet Fragen lösen.

    An der Rallye beteiligten sich rund 240 Schülerinnen und Schüler. Die 14 Besten davon werden zur Siegerehrung am

Donnerstag, den 08.06.2000, um 14.00 Uhr

eingeladen.

    Die Siegerehrung mit Preisverleihung findet diesmal im Historischen Straßenbahnmuseum (Straßenbahndepot Peterskirche), Schloßstraße 1, 90478 Nürnberg, statt.

    Durch die dankenswerte Unterstützung der Verkehrswacht Nürnberg e.V., der Stadtsparkasse Nürnberg, der VAG Nürnberg und der Stadt Nürnberg ist es möglich, allen Gewinnern Preise zu überreichen. Als Höhepunkt wird den Lotsen im Anschluss an die Preisverleihung eine Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn (incl. Imbiss) von der VAG Nürnberg geboten.

    Außerdem werden unter den 14 Gewinnern zusätzlich drei Rundflüge über Franken verlost, die von der Nürnberger Versicherungsgruppe als Hauptpreise zur Verfügung gestellt wurden.

    Die Medienvertreter werden zu dieser Veranstaltung von allen Beteiligten recht herzlich eingeladen. Im Anschluss wird allen Anwesenden Kaffee und Kuchen gereicht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken