Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (992) In Tankstelle eingebrochen

    Hersbruck (ots) - Zwischen 21.30 Uhr und 06.00 Uhr in der Nacht vom 27. auf 28.05.2009 drangen unbekannte Täter in eine Tankstelle in Happurg (Lkrs. Nürnberger Land) ein und entwendeten für mehrere tausend Euro Zigaretten.

    Über ein aufgehebeltes Fenster eines angrenzenden Autohauses gelangten der oder die Einbrecher an die Türe des Tankstellenverkaufsraumes. Auch diese Tür hebelten sie mit Gewalt auf. Im Verkaufsraum entwendeten sie dann zahlreiche Zigarettenstangen im Gesamtwert von 9000 Euro. Anschließend entkamen die Täter unerkannt.

    An dem aufgehebelten Fenster und der Eingangstüre entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Die Hersbrucker Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen zur Tatzeit bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Rainer Seebauer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: