Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

26.05.2009 – 11:16

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (967) Jugendliche Diebe aufgeflogen

    Feucht (ots)

Während eines Fußballturniers in Wendelstein am 23.05.2009 nutzten zwei Jugendliche die "günstige Gelegenheit", Elektronikgeräte ihrer Mitspieler zu entwenden. Sie konnten überführt werden.

    Am Samstagvormittag fand auf dem Gelände eines Vereinsheimes in Wendelstein ein Freizeitfußballturnier statt. Während dieser Zeit wurde ein Trainer auf mehrere Jugendliche aufmerksam, die sich verdächtig verhielten.

    Bei der Nachschau in den Umkleidekabinen des Sportheimes wurde das Fehlen von zwei Mobiltelefonen und einem MP 3-Player festgestellt. Anhand der Personenbeschreibung konnte zunächst ein 14-jähriger Spieler einer Mannschaft ermittelt werden, der verletzungsbedingt nicht aktiv am Spiel teilnehmen konnte.

    Der Jugendliche gestand den Diebstahl und gab seinem Trainer die entwendeten Gegenstände zurück. Dabei benannte er einen 15-jährigen Mittäter, der vor der Türe "Schmiere" gestanden hatte. Die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Feucht leiteten gegen beide ein Strafverfahren wegen Diebstahls ein.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell