Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des Diebstahls in der Altstadt

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 28.09.2018, gegen 11:00 Uhr, entwendeten zwei bislang unbekannte ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-DN: Pkw prallt gegen Baum

Düren (ots) - Bei einem Alleinunfall verletzte sich am Dienstagnachmittag ein 53 Jahre alter Autofahrer aus ...

26.04.2000 – 12:27

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Rauschgifttoter

      Nürnberg (ots)

Bei der Obduktion eines 31-Jährigen wurde
heute festgestellt, dass dieser offensichtlich an einer
Rauschgiftintoxikation verstorben ist.

    Der arbeitslose Nürnberger war am Donnerstag, 20.04.2000, abends in der Wohnung eines Bekannten in der Nürnberger Südstadt leblos aufgefunden worden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Über den 31-Jährigen ist bekannt, dass er seit Jahren drogenabhängig war. Seit acht Jahren konsumierte er Heroin, außerdem noch Medikamente und reichlich Alkohol.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken