Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

06.10.2008 – 10:59

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1756) Exhibitionist auf Parkbank

    Erlangen (ots)

Gestern Abend, 05.10.2008, gegen 17.45 Uhr, saß in der Rathsberger Straße an der Kreuzung Lehmgrube ein bislang unbekannter Exhibitionist auf einer Parkbank.

    Der ca. 40-jährige Mann wurde von einer 32-jährigen Joggerin zur Anzeige gebracht, da er ungestört auf der Parkbank sitzend an seinem Geschlechtsteil manipulierte.

    Von ihm liegt folgende Beschreibung vor: Ca. 40 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlank; er hat helle, kurze Haare, trug eine Mütze und einen grünen Parka sowie eine Blue Jeans. In der Nähe stand ein älteres grünes Herrenrad mit verbogener Lenkstange.

    Hinweise nimmt die Erlanger Polizei entgegen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung