Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1141) Tragischer Unfall, 7-jähriger Junge ertrunken

    Dinkelsbühl (ots) - Im Rahmen einer Jugendfreizeit kam es am Sonntagmittag in einem Weiher in Haslach, Gemeinde Dürrwangen,  zu einem tödlichen Badeunfall. Eine Gruppe von ca. 50  Kindern und Jugendlichen war vom nahegelegenen Zeltplatz aus gegen 12.00 Uhr zum Schwimmen in dem kleinen Gewässer unterwegs. Nach einiger Zeit wurde das Verschwinden des 7-Jährigen aus dem Landkreis Ansbach bemerkt. Bei der Suchaktion waren neben der Feuerwehr, Rettungsdienst und Wasserwacht auch ein Polizeihubschrauber sowie Hundeführer eingesetzt. Gegen 16.15 Uhr wurde der Junge leblos in dem Gewässer aufgefunden. Wiederbelebungsmaßnahmen blieben leider erfolglos. Notfallseelsorger betreuten vor Ort die Angehörigen sowie einige Rettungskräfte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Joachim Hagen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: