Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

12.06.2008 – 14:13

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (987) 40 Paar Fußballschuhe entwendet

    Höchstadt (ots)

Aus einem polnischen Sattelzug, der an der Rastanlage Steigerwald-Nord eine Ruhepause einlegte, wurden 40 Paar Fußballschuhe entwendet. Der 37-jährige polnische Kraftfahrer fuhr am 10.06.2008, gegen 22.30 Uhr, in die Rastanlage Steigerwald-Nord ein. Als er nach seiner Nachtruhe um 05.30 Uhr eine Runde um seinen Sattelzug machte, musste er feststellen, dass er von Dieben heimgesucht worden war. Die Plane seines Sattelaufliegers war aufgeschlitzt und vier Kartons mit jeweils 10 Paar Fußballschuhen eines namhaften Herstellers aus Herzogenaurach entwendet. Die Schuhe waren für den britischen Markt vorgesehen und bereits mit Preisetiketten in englischen Pfund ausgezeichnet. Von den Tätern fehlt jede Spur.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung