Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

09.06.2008 – 13:20

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (972) Einbruch in Fotogeschäft

    Erlangen (ots)

Am vergangenen Wochenende (07. bis 09.06.2008) wurde in Erlangen, Am Rathausplatz, in ein Fotogeschäft eingebrochen. Nachdem die Täter die Glaseingangstüre gewaltsam aufgehebelt hatten, räumten sie Auslage und Vitrinen leer. Insgesamt nahmen der oder die unbekannten Täter 35 Video- bzw. Digitalkameras sowie ein hochwertiges Fernglas mit. Der Entwendungsschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt, der Sachschaden dürfte bei ca. 1000 Euro liegen. Ferner versuchten die Täter, eine Türe zum Innern des Neuen Marktes zu öffnen, was ihnen aber nicht gelang. Die Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09131/760114.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken