Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (247) Pkw-Heckscheibe mit Bierflasche eingeworfen

    Nürnberg (ots) - Zwei Heranwachsende (beide 18 Jahre) haben am Abend des 08.02.2008 im Nürnberger Stadtteil Langwasser, die Heckscheibe eines geparkten BMW eingeworfen.

    Das Duo war gegen 21.45 Uhr am Franz-Reichel-Ring dabei beobachtet worden, wie es mit einer Bierflasche in Richtung des BMW warf. Dabei ging die Heckscheibe zu Bruch. Im Zuge der Fahndung konnten beide vorläufig festgenommen werden. Die Heranwachsenden standen unter Alkoholeinwirkung und belasteten sich gegenseitig der Tat.

    Gegen das Duo wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Sachschaden beträgt ca. 500.- Euro. /Peter Schnellinger


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: