Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

15.02.2000 – 12:21

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Serieneinbrecher ermittelt und festgenommen

      Ansbach (ots)

Der Ansbacher Polizei gelang es, einen
25-Jährigen festzunehmen, der in den letzten Wochen im Raum
Feuchtwangen/Dinkelsbühl als Einbrecher unterwegs war. 16 Fälle
konnten ihm nachgewiesen werden. Er hatte es vor allem auf
Vereinsheime, Schulen und Kindergärten abgesehen und nahm als
Beute Bargeld, Elektroartikel und Zigaretten im Wert von ca.
7.000 DM mit. Bei seinen Einbrüchen entstand Sachschaden in Höhe
von ca. 8.000 DM.

    Gegen den geständigen Einbrecher wurde inzwischen Untersuchungshaft angeordnet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken