Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

23.04.2019 – 14:34

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Im Vorpark/ In Schlangenlinien durch den Park

Coesfeld (ots)

In Schlangenlinien fuhr ein Nottulner (37) Samstagabend (20. April, 19.14 Uhr) auf einem Motorroller durch den Dülmener Vorpark. Mitarbeiter der Stadtverwaltung sahen das, stoppten den Mann und riefen die Polizei. Der Mann stand offensichtlich unter Drogeneinfluss. Während der Überprüfung rastete er aus. Er versuchte, einen Polizeibeamten zu schlagen und zu treten. Die Beamten brachten den Nottulner zur Dülmener Wache. Dort entnahm ihm eine Ärztin zwei Blutproben. Nach Feststellung seiner Personalien - und nachdem sich der Mann beruhigt hatte - durfte er die Wache wieder verlassen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Neben Anzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Trunkenheit im Verkehr erwartet ihn auch eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Der Roller war nicht angemeldet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld