Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

08.04.2018 – 12:33

Polizei Coesfeld

POL-COE: Havixbeck, Schulstraße/ Rollstuhlfahrer übersehen

Coesfeld (ots)

Am 07.04.18, 16.20 Uhr übersah ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Laer beim Ausparken einen hinter ihm befindlichen 85-jährigen Rollstuhlfahrer aus Havixbeck und touchierte diesen mit seinem Heck. Der Rollstuhlfahrer stürzte daraufhin aus dem Rollstuhl auf die Straße und verletzte sich leicht. Aufgrund des fortgeschrittenen Alters wurde der Rollstuhlfahrer dem St. Vincenz Krankenhaus in Coesfeld mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 70 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung