Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Lüneburg

30.05.2019 – 11:47

Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: +++ Pressemitteilung der PI Lüneburg
Lüchow-Dbg.
Uelzen vom 29.05.-30.05.2019 +++

Lüneburg (ots)

+ Pressemitteilung der PI Lüneburg/Lüchow-D./Uelzen vom 29.05.-30.05.2019 +

Lüneburg Stand 10:00 Uhr

Keine presserelevanten Ereignisse im Berichtszeitraum.

Lüchow-Dannenberg

Einbruch

Ort: Dannenberg, Dömitzer Damm Datum: Mittwoch, 29.05.2019, 07:30- 09:30 Uhr Sachverhalt: Bislang unbekannte Täter gelangten durch Aufhebeln des Badezimmerfensters in ein Einfamilienhaus und durchwühlten sämtliche Räume. Entwendet wurden u. a. ein Laptop sowie eine Kamera. Hinweise ergaben, dass die Täter mit einem silbernen PKW Kombi mit CE oder RE Kennzeichen unterwegs waren. Schaden: mehrere Hundert Euro

Verkehrsunfall

Ort: Kreisstraße 23, Gemarkung Kreyenhagen Datum: Mittwoch, 29.05.2019, 17:50 Uhr Sachverhalt: Ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Uelzen kam in einer Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Dabei wurde der Uelzener leicht an Kopf und Händen verletzt. Am PKW Toyota entstand Totalschaden.

Beschädigung von Beregnungsanlagen

Ort: Gemarkung Woltersdorf, am Ortsverbindungsweg nach Dangenstorf Datum: 29.05.2017 ca. 22.00 Uhr Sachverhalt: Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Gemarkung Woltersdorf zwei Beregnungsanlagen. An beiden Anlagen wurden die Solarpaneelen zerstört. Sachschaden ca. 800 Euro

Uelzen

Keine presserelevanten Ereignisse im Berichtszeitraum.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Einsatz- und Streifendienst
Tel.: 04131 / 8306 2215

Polizeipressestelle Lüneburg
Telefon: 04131 8306 23 24
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell