PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stade mehr verpassen.

04.01.2021 – 13:34

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte brechen Baucontainer in Buxtehude auf, Polizei kann Automatenaufbrecher in Himmelpforten festnehmen, Unbekannte brechen Firmenfahrzeug am Horneburger Bahnhof auf, Dieseldiebe in Apensen

Stade (ots)

1. Unbekannte brechen über den Jahreswechsel mehrere Baucontainer in Buxtehude auf

In der Zeit zwischen dem 23.12., 13:30 h und dem 03.01., 11:00 h haben bisher unbekannte Täter in Buxtehude in dem Baugebiet Giselbertstraße mehrere Baucontainer aufgebrochen und daraus verschiedene Werkezuge entwendet. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

2. Polizei kann zwei Automatenaufbrecher in Himmelpforten festnehmen

In der vergangenen Nacht wurde der Polizei von einem aufmerksamen Passanten gemeldet, dass mehrere unbekannte Personen in Himmelpforten in der Marktstraße offenbar einen Zigarettenautomaten aufbrechen wollen. Die sofort eingesetzten Beamten der Stader Wache konnten dann kurze Zeit später in unmittelbarer Nähe zwei verdächtige Männer antreffen und diese vorläufig festnehmen. Die beiden 34 und 46 Jahre alten Tatverdächtigen aus Düdenbüttel wurden in den Stader Polizeigewahrsam eingeliefert und müssen sich hier heute erkennungsdienstlichen Maßnahmen und ersten Vernehmungen unterziehen. In einer Seitenstraße wurde anschließend noch ein grauer Skoda Fabia Kombi mit STD-Kennzeichen aufgefunden, mit dem die beiden Männer offenbar zum Tatort gefahren waren. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges konnten die Beamten dann Beweismittel sicherstellen. Möglicherweise war noch ein dritter Tatverdächtige an der Tat beteiligt, dem aber beim Eintreffen der Polizei die Flucht in Richtung Grundschule gelungen sein könnte. Nach ihm wird gefahndet. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Zeugen, die die Personen oder das Fahrzeug beobachtet haben oder die sonstige sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizei zu melden.

3. Unbekannte brechen Firmenfahrzeug am Horneburger Bahnhof auf

Bisher unbekannte Täter haben zwischen Heiligabend und heute Morgen, 07:30 h in Horneburg in der Bahnhofstraße einen dort geparkten Firmenwagen aufgebrochen und daraus anschließend vier Motorsägen der Marke Stihl entwendet. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-828950.

4. Dieseldiebe in Apensen

Bisher unbekannte Dieseldiebe sind in der Nacht von Silvester auf Neujahr zwischen 00:15 h und 00:30 h in Apensen in der Fruchtallee auf ein dortiges landwirtschaftliches Anwesen gefahren und haben dann aus dem Tank eines abgestellten Traktors ca. 70 Liter Diesel abgezapft. Anschließend konnte der Unbekannt unbemerkt die Flucht antreten.

Hinweise auf den oder die Täter oder verdächtige Fahrzeuge bitte an die Polizeistation Apensen unter der Rufnummer 04167-699240.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell