Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stade mehr verpassen.

25.03.2019 – 11:13

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Stader Messe "Lebenswelten" - Polizei mit Infostand an neuem Platz dabei

POL-STD: Stader Messe "Lebenswelten" - Polizei mit Infostand an neuem Platz dabei
  • Bild-Infos
  • Download

Stade (ots)

Am kommenden Wochenende findet in Stade in und um das Veranstaltungszentrum STADEUM eine Messe für Stade und Umgebung statt.

Das Konzept ist an die bekannte Messe "Stade Aktuell" angelehnt. Durch eine neue Einteilung in "Welten" ist sie neu strukturiert und für den Besucher übersichtlicher gestaltet.

Mit dem geänderten Namen "LebensWelten" soll die Messe am Samstag, 30. März von 11:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag, 31. März 2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr sowohl Groß und Klein als auch Jung und Alt ansprechen.

Der Eintritt ist frei!

Die Messe ist in vier LebensWelten unterteilt:

   - KinderWelt
   - Bau- und WohnWelt
   - GesundheitsWelt
   - FreizeitWelt 

Auch die Polizei wird wie auch in den vergangenen Jahren wieder mit einem Infostand - diesmal auf neuem Platz - dabei sein.

Sie finden uns jetzt im Eingangsbereich des STADEUM auf der oberen Galerie. Hier werden die Kolleginnen und Kollegen für Fragen und Anregungen in den Bereichen Kriminalitätsbekämpfung und Einbruchschutz, Jugendprävention, Verkehrssicherheit und Berufsinformation zur Verfügung stehen. Kleine Mitmachaktionen für Kinder runden den Messeauftritt der Polizei dann ab.

Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher und ebenso viele Kontakte und gute Gespräche mit ihnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell