Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

06.11.2018 – 10:47

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Dachrinnen aus Baustoffhandel gestohlen ++ Seevetal/Meckelfeld - Baucontainer aufgebrochen ++ Seevetal/Over - Zusammenstoß beim Einbiegen ++ Dohren - Einbruch und Pkw-Diebstahl

Winsen (ots)

Dachrinnen aus Baustoffhandel gestohlen

Am Wochenende haben Diebe einen Baustoffhandel an der Max-Planck-Straße heimgesucht. Die Täter betraten in der Zeit zwischen Samstag, 13 Uhr und Montag, 06.30 Uhr, das Gelände nachdem sie ein Nebentor aufgehebelt hatten. Mit einem vorgefundenen Gabelstapler luden sie mindestens vier Gitterboxen mit rund 250 Zink-Dachrinnen auf ein Fahrzeug und machten sich mit der Beute im Wert von rund 4.500 Euro aus dem Staub. Ob es sich bei dem Fluchtfahrzeug um einen Kleintransporter, ein Fahrzeug mit Anhänger oder um einen Lkw handelt, ist nicht klar.

Zeugen, die am vergangen Wochenende verdächtige Ladetätigkeiten beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04171 7960 bei der Polizei Winsen zu melden.

Seevetal/Meckelfeld - Baucontainer aufgebrochen

Auf einer Baustelle am Rehmendamm haben Unbekannte am Wochenende mehrere Büro- und Lagercontainer aufgebrochen. Aus dem Lagercontainer entwendeten die Täter mehrere Maschinen, aus den Büros Computer, Ladegeräte und einen Kühlschrank. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Seevetal/Over - Zusammenstoß beim Einbiegen

Auf der Straße Elbdeich kam es am Montag, gegen 07.25 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Eine 18-jährige Frau wollte mit ihrem VW, von der Straße Uhlenbusch kommend, in die Kreisstraße einbiegen, übersah dabei aber offenbar den von links kommenden BMW eines 73-jährigen Mannes. Die Frau fuhr an und kollidierte mit dem BMW. Hierbei wurden die Unfallverursacherin leicht, der 73-Jährige schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro.

Dohren - Einbruch und Pkw-Diebstahl

Am Montag, in der Zeit zwischen 17.00 und 19.50 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus an der Günther-Erhorn-Straße eingebrochen. Die Täter hatten dazu ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt. Sie durchsuchten das Haus, erbeuteten ein Laptop und Fahrzeugschlüssel. Mit den Schlüsseln öffneten sie im Anschluss den vor dem Haus stehenden VW Golf und fuhren mit diesem davon. Die Gesamtschadenshöhe ist noch unbekannt. Das Kennzeichen des gestohlenen Wagens lautet WL-CB 1337. Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter der Telefonnummer 04181 2850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg