Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: BMW gestohlen ++ Seevetal/Meckelfeld - Pkw aufgebrochen ++ Neu Wulmstorf - Gegenverkehr übersehen

Seevetal/Maschen (ots) - BMW gestohlen

In der Zeit zwischen Sonntag, 22 Uhr und Montag, 11 Uhr wurde ein 3er BMW von einem Anwohnerparkplatz am Gagelstrauchweg gestohlen. Der braune Pkw mit dem Kennzeichen WL-G 335 hatte einen Wert von rund 45.000 Euro. Hinweise zum BMW nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter der Telefonnummer 04181/2850 entgegen.

Seevetal/Meckelfeld - Pkw aufgebrochen

In der Nacht zu Montag haben Unbekannte auf einem Parkplatz an der Glüsinger Straße einen Pkw aufgebrochen. Die Diebe schlugen eine Seitenscheibe an dem E-Klasse Mercedes ein und bauten danach die komplette Bedieneinheit mit Navigationssystem aus. Auch den Schaltknauf montierten die Täter ab. Der Gesamtschaden liegt bei rund 4.500 Euro.

Neu Wulmstorf - Gegenverkehr übersehen

Auf der Hauptstraße kam es am Montag, gegen 05.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 43-jähriger Mann wollte mit seinem Nissan Micra nach links in die Lessingstraße abbiegen. Dabei übersah er offenbar den VW eines 61-Jährigen, der auf der Hauptstraße in Richtung Buxtehude unterwegs war. Der 43-Jährige kollidierte mit dem VW. Beide Pkw mussten nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden. Die Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: