PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Celle mehr verpassen.

06.08.2019 – 20:18

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Verkehrsunfall in Südwinsen mit zwei schwerverletzten Kradfahrern zwischen PKW und Krad

29308 Winsen/Aller OT Meissendorf (ots)

Am Dienstag, 06.08.2019 kam es gg. 15.33 Uhr innerhalb der Ortschaft 29308 Winsen/Aller OT Meißendorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad.

Das mit zwei Personen besetzte Motorrad der Marke Harley Davidson rutschte in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr.

Der entgegenkommende, mit vier Personen besetzte PKW Mazda, konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Sowohl der 42-jährige Lenker des Motorrades, als auch dessen 15-jähriger Sozius aus Wietze, wurden mit schweren Verletzungen mittels Krankenwagen und Rettungshubschrauber nach Celle und Hannover gebracht. Der 41 jährige männliche Fahrzeugführer des PKW Mazda aus der Ortschaft Gudensberg/Nordhessen, sowie die weiteren PKW-Insassen blieben unverletzt.

Es entstand nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden von ca. 10000.-EUR. Eine örtliche Umleitung wurde für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell