Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

06.03.2019 – 16:06

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Unfallverursacher gesucht

Lachendorf (ots)

Am Sonntag, 03.03.2019, kam es gegen 14:45 Uhr zwischen Lachendorf und Oppershausen im Begegnungsverkehr zu einem sogenannten "Spiegelklatscher".

Etwa einen Kilometer hinter der Ortschaft Lachendorf kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW, der plötzlich hinter einem VW Bulli etwas über die Mittellinie fuhr und dadurch das entgegenkommende Fahrzeug streifte. Der Verursacher fuhr dann weiter, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern.

Anhand der vorgefunden Spiegelteile müsste es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen dunkelgrünen Ford Mondeo der Baureihe 2003-2007 handeln, an dem zumindest der linke Außenspiegel beschädigt sein dürfte.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Lachendorf unter Telefon +49 5145 9716-0. /koc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 5141 277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung