Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

13.11.2018 – 10:21

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Radfahrer übersehen und angefahren

Celle (ots)

Am Dienstagmorgen (13.11.2018) übersah der 46 Jahre alte Fahrer eines PKW Renault an der Hannoverschen Heerstraße einen Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Mann war gegen 07.00 Uhr mit seinem Wagen in der Straße "Nadelberg" unterwegs. An der Einmündung zur Hannoverschen Heerstraße hielt er an, als der 20-Jährige Radfahrer sich von rechts näherte und seitlich mit dem Fahrrad gegen die PKW-Front prallte. Anschließend schleuderte er auf die Motorhaube und gegen die Frontscheibe. Beim Sturz verletzte sich der junge Mann und kam ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachaschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung