Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

12.09.2018 – 16:43

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Ältere Dame in Wohnung beraubt

Celle/Westercelle (ots)

Am vergangenen Montag, gegen 12.30 Uhr, wurde eine 88-jährige Dame Opfer eines Überfalls. Der Vorfall ereignete sich in der Straße "Zur Bünte". Ein unbekannter Mann klingelte an der Haustür und erkundigte sich nach Flohmarktartikeln. Als die Frau ablehnte, stürmte der Mann in das Haus und stieß sie hierbei zu Boden. Der Täter begab sich in das Schlafzimmer, nahm hier eine Schmuckschatulle an sich und flüchtete anschließend zu Fuß.

Etwa eine Stunde zuvor kam es zu einem ähnlichen Vorfall in der "Görlitzer Straße". Auch hier erkundigte sich offenbar derselbe Täter an der Haustür nach Flohmarktartikeln und drängte in das Haus des älteren Paares. Hier verschwand der Mann jedoch wieder ohne etwas zu stehlen.

Der Täter soll ca. 30 Jahre alt, zwischen 160 und 170 Zentimeter groß und von schlanker Statur gewesen sein. Er habe recht gut deutsch gesprochen haben. Laut Zeugenangaben könnte der Täter türkisch/kurdischer Herkunft gewesen sein.

In beiden Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise zu dem Unbekannten oder auch zu möglichen benutzten Fahrzeugen. Die Hinweise werden unter der Rufnummer (05141) 277-496 oder -215 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-251

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle