Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

28.08.2018 – 11:29

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Radfahrerin

Celle (ots)

Heute Vormittag (Dienstag, 28.08.2018), um 10.27 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Jägerstraße / Hannoversche Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 53 Jahre alte Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde. Ein 86-Jähriger Opel-Fahrer übersah beim Rechtsabbiegen die querende Radfahrerin, die ebenfalls bei grüner Ampel fuhr. Der PKW erfasste die Radfahrerin, die daraufhin zu Boden stürzte. Am Auto entstand Sachschaden. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei Celle unter 05141/277-215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell