Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

27.07.2018 – 13:04

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Einbrecher bei Tatausführung gestört

Celle (ots)

In der Nacht zu Donnerstag stieg eine unbekannte Person gegen 00:45 Uhr auf die Fensterbank eines auf Kipp stehenden Fensters eines Bungalows im Kiefernhain. Sie griff durch den offenen Spalt und leuchtete ins Zimmerinnere. Dort wurde das Geschehen jedoch von einem Zeugen bemerkt, der sich in Richtung des Fensters begab, woraufhin der Täter in unbekannte Richtung flüchtete.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Celle, Tel.: 05141/277-215, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung